Drei PRE für die Teilnahme in Aachen und Fritzens ausgewählt.

Three PRE selected to participate in Aachen and Fritzens.

Die RFHE hat die Liste der Mannschaften veröffentlicht, die von Francis Verbeek für die Teilnahme an den Weltmeisterschaften in Aachen (Deutschland) und Fritzens (Österreich) ausgewählt wurden, wo die Mannschaft bestimmt wird, die Spanien bei den nächsten Weltmeisterschaften vertreten wird.

Es ist erwähnenswert, dass von den fünfzehn ausgewählten Paaren drei Pferde Pura Raza Española sind, zwei davon für das CDIO5* Aachen und eines für das CDI4* Fritzens (Österreich). Diese dreifache europäische Teilnahme zeigt einmal mehr die Möglichkeiten unserer Pferde.

CDIO5* AACHEN (Deutschland) vom 24. Juni bis 3. Juli: 

MALAGUEÑO LXXXIII, geritten von José Daniel Martín Dockx, im Besitz und gezüchtet von Francisco Santiago Ruiz.

1_malagueño.jpg

Foto Lily Forado: Malagueño LXXXIII geritten von José Daniel Martín Dockx

QUINCALLO DE INDALO, geritten von Alejandro Sánchez del Barco, im Besitz und gezüchtet von Yeguada Indalo.

2_quincallo_pie.jpg

Foto Lily Forado: Quincallo de Indalo geritten von Alejandro Sanchez del Barco.

CDIO4* FRITZENS (Österreich) vom 8. bis 10. Juli: 

ROMERO DE TRUJILLO, ein Pferd im Besitz von Yeguada de Trujillo und gezüchtet von José Franco Sánchez, wird unter der Leitung von Teia Hernández antreten. 

3_romero_de_trujillo.jpg

Foto Lily Forado: Romero de Trujillo, geritten von Teia Hernández

[PDF] Liste der ausgewählten Kombinationen 

Wir von Iberianhorses wünschen ihnen viel Glück bei diesem und zukünftigen Wettbewerben. 

Nachrichten bereitgestellt von ANCCE.

There are no comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart